Migrate N900 contacts to Lumia 800

Geschrieben von Jens Brey am Samstag, 14. Januar 2012

I received yesterday a new company phone and was now challenged with the migration of my contacts from a Maemo5 system (Nokia N900) to a Windows 7.5 "Mango" system (Nokia Lumia 800). After some search in the internet I only found some documents/postings from people who made this over a way similar to "Nokia OVI software -> Windows -> CSV -> Import to Hotmail/Gmail/whatever -> Sync from mail provider to the phone" (Sync using Gmail and Sync using Hotmail) . Unfortunately, in the first step, I lost a lot of phone numbers due the created vcf files in the Windows folder are incomplete.

So I searched for a different option and found one ;-)

The new Windows system, offers a option/application called "Contacts Transfer". Unfortunately, to use this function your phone needs to support the Bluetooth PBAP protocol, which the Maemo phone doesn't do out of the box.

After some research, I found the solution at the following page http://wiki.maemo.org/Bluetooth_PBAP.

Prepare the N900:
1. Install a root shell http://wiki.maemo.org/Root_access#rootsh
2. Download the packages obexd2_0.37-0maemo1_armel.deb and libopenobex2-1.5-0maemo3_armel.deb from http://wiki.maemo.org/Bluetooth_PBAP#Installation_Guide with Firefox.
3. Open a X-terminal and type in "sudo gainroot" to open a root shell (will only work if step 1 was successful).
4. Move your working directory to the downloads directory of Firefox (per default "cd MyDocs/.documents/").
5. Install the packages, using the Debian packet manager. Command: "dpkg -i obexd2_0.37-0maemo1_armel.deb libopenobex2-1.5-0maemo3_armel.deb" If you receive a message from dpkg saying the working area is looked, restart the phone and continue from step 3.
6. Restart the phone. Fastest way for me, just type "reboot" in the X-terminal.

And now, your N900 is PBAP ready ;-)

Enable Bluetooth on your N900 and make it visible. Start the "Contacts Transfer" tool on your Lumia 800, if Bluetooth is disabled, it will ask for enabling it, so do it. It should find your N900 and you can connect the phones after you agreed on both phones.

And now just copy over the contacts.




0 Kommentare Mehr...

Reanimiert

Geschrieben von Jens Brey am Samstag, 16. April 2011

So, heute mal die Blog Software aktualisiert, mal schauen ob ich in Zukunft mal mehr Zeit zum bloggen finde. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
0 Kommentare Mehr...

Encyclopedia Galactica oder den Anhalter?

Geschrieben von Jens Brey am Sonntag, 25. Oktober 2009 in Blog

Alle paar Jahre, taucht mal wieder die Wikipedia auf meinem Radar auf. Gestern war es mal wieder soweit, ein Artikel in der Zeit machte mich darauf aufmerksam, das hier mal wieder alles drunter und drüber geht. Nach einem kurzen Besuch bei Kris stellte ich fest das auch er sich schon dazu ein paar Gedanken gemacht hat und zumindest ein paar Punkte die das ganze Dilemma miterzeugt haben durchdeklinierte (fehlende Nachwuchsförderung für Schreiberlinge, mehr transparenz, einfacheres Regelwerk).

Als die Wikipedia vor einigen Jahren nach Deutschland übersiedelte, war der Ansturm groß. Ein Lexikon zum mitmachen für jedermann. Es gab wenige Regeln und viele motivierte Leute. Um aber dann irgendwann mal sowas wie eine Ordnung in die Wikipedia zu bekommen, fingen findige Menschen an Regeln zu kreieren. Wie das mit Regeln und Gesetzen so ist, mutieren die ab einer bestimmten Größenordnung und es bildet sich ein Realitätsverzerrungsfeld und um das zu kompensieren, werden noch mehr Regeln erlassen (Endergebnis: Siehe Deutsche Gesetzgebung). Im Endeffekt gingen viele Schreiberlinge nach kurzer Zeit wieder, da es einfach zu frustrierend war, ständig seine Artikel weggelöscht zu bekommen, weil sie nicht Relevant waren. Inzwischen sind 99% der Deutschen in der Wikipedia nicht mehr relevant.

Was am Ende übrig bleibt?
Man hatte die Chance einen Anhalter zu bauen, wie das die Kollegen mit der englischsprachigen Wikipedia getan haben, aber der deutsche Michel hat mal wieder zugeschlagen und es wurde eine langweilige Encyclopedia Galactica¹.

In diesem Sinne, bis neulich...

¹: Mal schauen wie lange es dauert, bis auch dieser Artikel beanstandet wird und vermutlich nicht mehr Relevant ist.
0 Kommentare Mehr...

Im Herbst...

Geschrieben von Jens Brey am Dienstag, 29. September 2009 in Politik

wurden es zwei Prozent ;-)

http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_09/ergebnisse/bundesergebnisse/

Kurve zeigt also aufwärts, mal schauen wie es in vier Jahren aussieht.

0 Kommentare Mehr...

1,2 % in Frankfurt, 0,9% bundesweit für die Piraten

Geschrieben von Jens Brey am Montag, 8. Juni 2009 in Politik

Das ist ein sehr guter Start. Schaun wir mal wie es im Herbst weiter geht ;-)

http://www.bundeswahlleiter.de/de/europawahlen/EU_BUND_09/ergebnisse/kreisergebnisse/l06/k06412/k_tabelle_6412.html

Und was Europa im ganzen angeht, in Schweden haben wir 7,1% erreicht und damit dürfen wir einen Abgeordneten in das Europäische Parlament entsenden.

http://www.piratenpartei.de/presse/Piraten_segeln_ins_Europaparlament

0 Kommentare Mehr...

Verbot von Killerspielen und Wahlen

Geschrieben von Jens Brey am Sonntag, 7. Juni 2009 in Politik

Es ist mal wieder soweit. Man hat ein populäres Wahlkampfthema gefunden und unsere Innenterrori.. äähhh ich meine Innenminister ziehen gemeinsam an einem Strang und wollen mal wieder die "böhsen" Killerspiele verbieten.

Aber an die Waffenlobby in Deutschland trauen sie sich noch nicht heran, dabei wäre hier doch präventiv sehr viel mehr zu gewinnen Aber damit würde man ja der geneigten Wählerschaft und der Waffenlobby zu Leibe rücken.

So, ich gehe dann mal wählen.

Schönen Sonntag noch,
Jens
0 Kommentare Mehr...

Überwachungsgesetze und Abstimmungsverhalten

Geschrieben von Jens Brey am Donnerstag, 21. Mai 2009

Unter http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/ findet man einen Überblick über die geplaneten Überwachungsgesetze und das Abstimmverhalten der einzelnen Fraktionen im Bundestag.

Fazit, es wird Zeit der Piratenpartei beizutreten. Antrag wird morgen rausgehen...

Update 1: Antrag ist Unterwegs.

Update 2: Kris bringt es mit dem Artikel Mitzeichner-zu-Mitgliedern auf den Punkt.
0 Kommentare Mehr...

Serendipity Update auf 1.4.1

Geschrieben von Jens Brey am Montag, 13. April 2009 in Blog

So, jetzt habe ich auch mal die Blogsoftware aktualisiert auf Version 1.4.1. Serendipity wird von Version zu Version besser... ;-)
0 Kommentare Mehr...

Debugging DHCP

Geschrieben von Jens Brey am Mittwoch, 9. April 2008 in Computer

Some days ago, i had a fight with the DHCP server in or company. I had the problem, that the Cisco IP Phones needs the option 150 set. So i look around in the internet and found some tips, how i can add this option to the ISC DHCP server. But then i was looking for a tool to check the generated DHCP requests and i found DHCPDUMP.

DHCPDUMP is a parser, which parses and show the output from tcpdump. After you have installed dhcpdump, you can use it with the following command:
tcpdump -lenx -s 1500 port bootps or port bootpc | dhcpdump

I wrote also a short patch, to add the capability to parse option 150. You can also find a complete patched version.


"Debugging DHCP" vollständig lesen

4 Kommentare Mehr...

Nerdtest...

Geschrieben von Jens Brey am Dienstag, 19. Februar 2008

Nachdem ich aus lauter langeweile mal wieder ein paar Blogs abgegrast habe, bin ich bei Torsten auf den neuen Nerdtest gestossen...

Nachdem ich den alten Nerdtest mit 99% abgeschlossen hatte war ich ja mal gespannt. Das Ergebnis ist erschreckend, aber seht selbst...


NerdTests.com says I'm an Uber Cool Nerd God.  What are you?  Click here!


So, Zeit etwas Depeche Mode zu hören und mal die Blogsoftware auf den neuesten Stand zu heben...

Hf, Jens

P.S.: Nein Torsten, ich habe nicht gecheatet...
0 Kommentare Mehr...

Festival Bilder...

Geschrieben von Jens Brey am Sonntag, 30. September 2007

So, ich habe endlich mal die Zeit gefunden die Bilder von meinen letzten Festivals online zu stellen. Die Bilder vom Mera Luna und vom Out in the Dark II Festival in Trier sind nun online ;-)

Wie üblich zu finden unter http://www.unwirkliches-licht.de in der Festival Galerie.

Hf, Jens
0 Kommentare Mehr...

Acrobat Reader unter Ubuntu 7.10

Geschrieben von Jens Brey am Freitag, 7. September 2007

The old pain is back...

expr: Syntaxfehler

or

expr: Syntaxerror

with Ubuntu 7.10. With 7.04 you can used the patch with the additional null to fix this problem, now you have to do some more ;-)

"Acrobat Reader unter Ubuntu 7.10" vollständig lesen

0 Kommentare Mehr...

PHP 4 und OpenSSL 0.9.8a-e oder "failed to create an SSL context"

Geschrieben von Jens Brey am Samstag, 11. August 2007

Die PHP Developer zeigen mal wieder besonderes Talent im Umgang mit einem Bug bzw. einer Feature Änderung in OpenSSL ab 0.9.8a aufwärts.
Seit diesen Versionen muss man, bevor man OpenSSL Funktionen benutzt, die Library initialisieren mit SSL_library_init(). In PHP5 wurde das gefixt. In PHP 4.4.7 ist der Bug immer noch enthalten, obwohl er schon für die Version 4.4.4 reportet wurde hgn

"PHP 4 und OpenSSL 0.9.8a-e oder "failed to create an SSL context"" vollständig lesen

0 Kommentare Mehr...

AKW Krümmel - oder welcher Trafo brannte da eigentlich?

Geschrieben von Jens Brey am Samstag, 4. August 2007

Nachdem ich im Heise Forum gestern den kleinen Beitrag über den Trafo geschrieben habe, tauchte die Frage auf, welcher Trafo brannte eigentlich da in Krümmel?

"AKW Krümmel - oder welcher Trafo brannte da eigentlich?" vollständig lesen

0 Kommentare Mehr...

Energie und ihre Übertragung - oder wozu braucht man eigentlich einen Trafo?

Geschrieben von Jens Brey am Samstag, 4. August 2007

Nachdem mir gestern Abend nach dem Kino etwas langweilig war, habe ich im Forum des Verlages Heinz Heise ein etwas längeres Posting geschrieben, als Antwort auf die Frage, wozu braucht man eigentlich einen Transformator...

Here it is...

"Energie und ihre Übertragung - oder wozu braucht man eigentlich einen Trafo?" vollständig lesen

0 Kommentare Mehr...

Seite 1 von 2, insgesamt 19 Einträge

Suche

Nach Einträgen suchen in Chaos Betrachtungen...:

Das Gesuchte nicht gefunden? Gib einen Kommentar in einem Eintrag ab oder nimm per E-Mail Kontakt auf!